• Andersson Haus und Dach - Qualität
Speziell für unser Produkt konstruierter Tieflader mit Bordkran

Der Transport erfolgt auf speziell für unser Produkt konstruierten Tiefladern, bestehend aus Zugmaschine und Anhänger. Im Einsatz befinden sich 2 große und ein etwas kleinerer Lkw. Durch unsere eigene Flotte sind wir nicht auf die Hilfe dritter angewiesen (Vermeindung von Wartezeiten, etc.)

Alle Fahrzeuge sind mit einem Bordkran ausgestattet. Mit dessen Hilfe wird die Dachkonstruktion am Bauort auf eine geeignete, gut belüftete Unterlage abgesetzt. Als zusätzlichen Service bieten wir Ihnen das Setzen der Dachbinder bzw. Mittelpfetten/Sparrenpakete direkt vom LKW auf Ihr Bauwerk an. So fallen keine Anfahrtskosten für einen Fremdkran an und es entstehen Ihnen keine Fehlzeiten. Die Beauftragung dieser Leistung erfolgt ganz einfach mit der Bestellung. (Download Kran-Flyer, Maße und Reichweiten)

 

Die Binderdachkonstruktionen und die dazugehörigen Holzelemente werden zu Ladeeinheiten zusammengestellt. Bei besonders großen und sperrigen Konstruktionen muss ein ziviles Begleitfahrzeug dabei sein. Wenn die Abmessungen der Ladung extrem sind, wird ein Sondertransport angemeldet und eine Polizeibegleitung ist erforderlich.

Für unsere Konstruktionen garantieren wir kurzfristige Richtzeiten und hohe Passgenauigkeit. Mit Hilfe der beigefügten Montagepläne kann die Positionierung der Fußschwellen und der darauf angeordneten Dachbinder umgehend erfolgen. Je nach Bindersystem, Fachwerk- oder Studiobinder, können Sie gleich in einem Stück oder nach dem Zusammenlaschen der 2-3 Einzelteile fixiert werde. 

Der Abbund wird transportiert wie zuvor beschrieben, ähnelt aber eher einem sortierten Holzstapel. Hier haben wir zum Teil Überlängen zu verzeichnen aber keine Sondertransporte.